Heidelberg: Unbekannte VW-Bus-Fahrerin beschädigt geparkten Hyundai und entfernt sich Beamte des Verkehrskommissariats Heidelberg ermitteln und suchen Zeugen

Einen in der Görresstraße in Höhe des Anwesens Nr. 47 abgestellten Hyundai Tucson beschädigte am Mittwoch kurz nach 14 Uhr eine bislang nicht ermittelte VW Bus-Fahrerin und entfernte sich danach unerlaubt. Die Geschädigte, die gerade zu ihrem Auto lief, nahm Unfallgeräusche und das Weiterfahren eines weißen bzw. hellen VW Busses mit Pforzheimer Zulassung wahr. Im Anschluss bemerkte sie auch den Schaden an ihrem Fahrzeug. Dieser dürfte sich auf ca. 2.000 Euro belaufen.

Hinter dem Steuer saß nach deren Angaben eine Frau im Alter zwischen 20 und 40 Jahren mit schulterlangen, hellen Haaren.

Eine Frau, die offenbar in einem Objekt in der Görresstraße wohnt, hat den Vorfall evtl. beobachtet und könnte der Polizei Hinweise zu der unbekannten VW-Fahrerin geben.

Diese wie auch sonstige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Heidelberg – die Beamten ermitteln wegen Unfallflucht -, Tel.: 0621/174-4140, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen