Heidelberg: Unfall auf B535 – Zwei Personen verletzt

Eine 22-jährige Toyota-Fahrerin fuhr am Mittwochmorgen um 07:00 Uhr auf einen Audi auf, der aufgrund des sich stauenden Verkehrs halten musste. Dabei wurde sowohl die Unfallverursacherin als auch die 41-jährige Audi-Fahrerin leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen