Heidelberg: Vandalen in Schulsporthalle eingebrochen

Symbolfoto: Pixabay

Heidelberg(ots) – Bislang unbekannte Täter drangen im Zeitraum vom Donnerstag, 03.01. bis Samstagmorgen, 09.00 Uhr, in die Sporthalle der Pestalozzischule in der Rohrbacher Straße ein. Dort brachen sie mehrere Spinde auf und zerstörten mehrere Sportgeräte. Ein Feuerlöscher wurde mutwillig vor der Halle entleert. Die Vandalen hielten sich länger im Gebäude auf, da zerbrochene Bierflaschen und Zigarettenkippen aufgefunden wurden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Ebenso konnte bislang nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen