Heidelberg: Versuchter Wohnungseinbruch

In die Wohnung eines Anwesens in der Henkel-Teroson-Straße im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund versuchten zwischen Freitag und Sonntag bislang unbekannte Täter einzubrechen. Am Freitagnachmittag hatte der Geschädigte seine Wohnung verlassen und bei Rückkehr am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr eine eingeschlagene Fensterscheibe sowie die Hebelversuche an der Haustüre bemerkt. Offenbar schafften es die Täter nicht ins Innere der Wohnung.

Die Schadenshöhe ist aktuell noch nicht bezifferbar.

Zeugen bzw. Bewohner, des Hauses, die evtl. Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, oder bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen