Heidelberg-Wieblingen: Zusammenstoß nach Vorfahrtsverletzung – zwei verletzte Personen

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der K 9702 zwischen Plankstadt und Heidelberg-Wieblingen wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 78-jähriger Mann war gegen 17.30 Uhr mit seinem Mercedes auf der K 9709 in Richtung Grenzhof unterwegs. An der Kreuzung zur K 9702 missachtete er die Vorfahrt einer 53-jährigen Nissan-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Der 78-Jährige kam mit seinem Auto ins Schleudern und prallte gegen ein Verkehrszeichen.

Beide Autofahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden in Krankenhäuser eingeliefert, die sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten.

Die Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen