Heidelberg: Zu viel Alkohol konsumiert…Unfall gebaut

Bei ihrer Fahrt im Kirchenbergweg am späten Sonntagabend kurz vor 23 Uhr touchierte eine 61-jährige Nissan-Fahrerin mehrere geparkte Fahrzeuge. Ohne sich um die Schäden zunächst zu kümmern, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Kurz nach dem Ortsausgang Ziegelhausen kam sie schließlich mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab, fuhr in den grasbewachsenen Steilhang und krachte letztlich gegen das dortige Verkehrszeichen. Den Nissan konnte sie nicht mehr bewegen. Den Polizeibeamten wehte bei der Unfallaufnahme eine ordentliche Alkoholfahne entgegen und ordneten eine Überprüfung an. Zum Unfallzeitpunkt stand die 61-Jährige mit 1,58 Promille unter Alkoholeinwirkung.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen