Hockenheim: Farbschmierereien am Bahnhof – Polizei sucht Zeugen

In den zurückliegenden Tagen verunstalteten unbekannte Täter den Bereich des Hockenheimer Bahnhofs mit Farbschmierereien. Im Eingangsbereich wurde ein Schild auf Vorder- und Rückseite mit teilweise beleidigendem Inhalt beschmiert. Auch an der Rampe vom Bahnhofsplatz zu den Gleisen wurde mit beleidigenden Inhalten verunziert. Die Schmierereien waren allesamt in schwarzer Farbe angebracht.

Hinweise auf den Urheber liegen derzeit nicht vor. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/2860-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen