Ketsch: 86-jähriger Mann aufgefunden und in Krankenhaus eingeliefert – Pressemitteilung Nr. 3

Der seit Sonntagabend (13.09.2020) vermisste 86-Jährige wurde am Dienstag kurz nach 16 Uhr auf der Rheininsel von einem Angehörigen gefunden. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Heidelberg eingeliefert. Nach Auskunft der Ärzte besteht keine Lebensgefahr.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen