Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 25. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Kfz-Neuzulassungen 2018 moderat angestiegen

16. März 2019 | Allgemeines, Gesellschaft, Leitartikel, Metropolregion, Wirtschaft

Deutlicher Zuwachs bei Benzinern und alternativen Antrieben, Diesel-Pkws stark rückläufig

Die Zahl der neu zugelassenen1 Kraftfahrzeuge (Kfz) belief sich nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg im Jahr 2018 auf 553 133 Kfz, das sind 2,2 % mehr Neuzulassungen als im Vorjahr. Nach den Ergebnissen der Fahrzeugstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes entfielen davon knapp 87 % auf Personenkraftwagen (Pkw). Die Zahl der erstmalig zugelassenen Pkw stieg 2018 auf 480 095, was einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 1,6 % (+7 401 Pkw) entspricht. Zum Vergleich: im Bundesdurchschnitt erhöhten sich die registrierten Kfz-Neuzulassungen 2018 gegenüber dem Vorjahr um lediglich 0,6 %, die Pkw-Neuzulassungen sanken hingegen leicht um 0,2 %.

Die höchsten absoluten Zuwachszahlen unter den Pkw in Baden-Württemberg verzeichneten 2018 die benzinbetriebenen Pkw. Hier stiegen die Neuzulassungen um 17 820 Pkw auf 288 442 erstmalig zugelassene Fahrzeuge (+6,6 %). Die Nachfrage nach fabrikneuen Pkw mit Dieselmotor sank dagegen in ähnlichem Umfang um 20 920 Pkw auf insgesamt 163 288 Neuzulassungen (-11,4 %). Weiterhin dynamisch, wenn auch auf eher geringem Niveau, stiegen die Neuzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben. Dabei stellten Hybridantriebe mit einem Plus von 8 137 Pkw auf insgesamt 20 684 Neuzulassungen (+64,9 %) die beliebteste Form der alternativen Antriebe dar. Auch bei den reinen Elektro-Pkw wurden deutlich mehr Fahrzeuge zugelassen als noch im Vorjahr (+32,3 %). Gasbetriebene Pkw spielten – trotz dreistelliger Zuwachsraten – mit insgesamt 1 810 neu zugelassenen Fahrzeugen eine eher untergeordnete Rolle.

Nachrichtlich: Auf Bundesebene lag die Zuwachsrate für Neuzulassungen reiner Elektro-Pkw 2018 mit 43,9 % noch merklich höher als in Baden-Württemberg. Deutlich aufwärtsgerichtet entwickelten sich zudem die Hybrid-Pkw (+53,8 %). Insgesamt wurden auf Bundesebene 130 258 Hybrid-Pkw erstmalig neu zugelassen, bei den reinen Elektro-Pkw waren es 36 062 Fahrzeuge.

Der Nutzfahrzeugmarkt in Baden-Württemberg entwickelte sich 2018 uneinheitlich. Während Sattelzug- und sonstige Zugmaschinen (+14,2 %) sowie Lastkraftwagen (+5,7 %) deutlich mehr Neuzulassungen als im Vorjahr verzeichneten, wurden bei land- und forstwirtschaftlichen Zugmaschinen hingegen spürbar weniger Neuzulassungen als im Vorjahr verzeichnet (- 8,3 %).

Der Handel mit gebrauchten Kfz entwickelte sich 2018 leicht rückläufig und lag mit rund 1,1 Millionen umgemeldeten Fahrzeugen etwas unter dem Vorjahresniveau (-0,9 %). Zurück zu führen ist dieser Rückgang auf die eingebrochene Nachfrage nach Diesel-Pkw. Hier wurden im Südwesten rund 16 956 Pkw weniger als im Vorjahr umgemeldet (-5,2 %). Den höchsten absoluten Zuwachs verzeichneten dagegen Pkw mit Benzinmotor. Mit einem Plus von 4 146 Pkw zum Vorjahr (+0,6 %) konnten diese den Rückgang der Diesel-Pkw jedoch nicht kompensieren. Starke prozentuale Zuwächse gab es bei den gebrauchten Hybrid- und Elektro-Pkw (+30,5 % bzw. +26,3 %).

1Neuzulassung: Erstmalige Zulassung und Registrierung eines fabrikneuen Fahrzeugs mit einem Kennzeichen in Deutschland. Fahrzeuge, die bereits im In- oder Ausland zugelassen waren, fallen nicht darunter.

Das könnte Sie auch interessieren…

Zuverlässige Kinder- und Hundebetreuung in Ihrer Nähe

Laura Maggio stellt sich vor: Ihre vielseitige Betreuungsexpertin aus Mannheim Laura Maggio, 28 Jahre alt und wohnhaft in Mannheim, ist eine aufstrebende Dienstleisterin, die ihre Leidenschaft für Kinder und Hunde in ihrer beruflichen Karriere vereint. Derzeit...

Neue Blumen und neue Beregnungsanlage am Friedrichsplatz

Die Grünfläche am Wasserturm erstrahlt in neuem Glanz: Seit Ende Mai sind die Arbeiten für die neue Beregnungsanlage abgeschlossen. Parallel dazu hat der Stadtraumservice Mannheim auch viele neue Blumen gepflanzt. Jetzt schmücken 37 verschiedene Sorten die...

Die Afrikanische Schweinepest rückt immer näher

Viruskrankheit der Haus- und Wildschweine für Menschen ungefährlich Die hoch ansteckende Afrikanische Schweinepest (ASP) verbreitet sich unaufhaltsam. Im Juni 2024 wurde sie nun auch im Landkreis Groß-Gerau in Hessen – 40 Kilometer von der Kreisgrenze nach Hessen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert