Weinheim: 27-Jähriger wird bei Unfall mit Müllwagen verletzt

Am Freitag gegen 07.50 Uhr befuhr ein 47-jähriger Fahrer eines Müllwagens die Stadtmühlgasse und bog rechts in die Höllenstaffel ab. Hierbei streifte der Müllwagen die Hauswand des Anwesen Stadtmühlgasse 4. Ein 27-jähriger Mann, der als Müllentsorger auf dem linken Trittbrett des Müllwagens stand, versuchte beim Erkennen der bevorstehenden Kollision mit der Hauswand noch vom Trittbrett zu springen, was jedoch nicht gelang.

Der 27-Jährige wurde kurzzeitig zwischen Wand und Müllfahrzeug eingeklemmt und fiel anschließend auf die Fahrbahn.

Der 27-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen