Kinder machen „Kunst und Aktion“

Pfingstferienspiel des Mannheimer Spielmobils im Unteren Luisenpark

Das Pfingstferienspiel des Mannheimer Spielmobils startet am 7. Juni im Unteren Luisenpark – Kinder von sechs bis 14 Jahren können wochentags von 9 bis 14 Uhr beim Ferienspaß unter dem Motto „Kunst und Aktion“ mitmachen.

Beim Pfingstferienspiel vom 7. bis 10. Juni und 13. bis 15. Juni, jeweils 9 bis 14 Uhr, haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen: Hand-werkliche Workshops, wie zum Beispiel Tonarbeiten, Schmuck- oder Grünholzwerkstatt, aber auch Comics zeichnen laden zum Ausprobieren und künstlerischem Schaffen ein. Auch beim Tanzen und Turnen ist jede Menge Spaß garantiert. Nach zwei Tagen kann ein Workshop gewechselt werden, sodass insgesamt drei Bereiche durchlaufen werden kön-nen. Am letzten Tag der Spielaktion (15. Juni) findet eine Ausstellung statt, zu der die El-tern und Freunde der jungen Künstler*innen herzlich eingeladen sind.

Das Pfingstferienspiel „Kunst und Aktion“ ist eine Großspielaktion der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt.

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch nur mit Voranmeldung möglich.

Das Angebot ist nur für den kompletten Veranstaltungszeitraum buchbar. Es gibt noch ei-nige wenige Restplätze. Anmeldung nur über die Mannheimer Ferienplattform unter:
https://www.ferienplattform-mannheim.de/reiseangebot/pfingstferien-2022-pfingtsferienspiel-kunst-und-aktion/

Weitere Informationen unter: https://spielmobil.majo.de/pfingstferien/

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen