Klecksstrolche im Wilhelm-Hack-Museum

Symbolfoto: MANA

Im Wilhelm-Hack-Museum haben ab Donnerstag, 9. Mai 2019, die ganz Kleinen zwischen vier und sechs Jahren an insgesamt fünf Terminen die Möglichkeit, nach Lust und Laune Erfahrungen mit künstlerischen Techniken und Materialien zu sammeln und neue Ausdrucksformen kennenzulernen. Unter der Leitung von Selina Sutera geht immer eine kurze Bildbetrachtung im Museum voraus. Kurstermine sind am, 9., 16. und 23. Mai sowie am 6. und 13. Juni 2019, jeweils von 16 bis 17 Uhr. Der Kurs kostet 30 Euro, inklusive Materialien. Um Anmeldung unter E-Mail [email protected] oder über Telefon 0621 504-3045/-3411 wird gebeten.

Kontakt:
Wilhelm-Hack-Museum, Theresia Kiefer, Berliner Straße 23, 67059 Ludwigshafen am Rhein, Telefon 0621 504-3403, E-Mail [email protected].

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen