Kommunales Impfzentrum (KIZ) schließt im Dezember

Die Stadt Mannheim stellt den Betrieb seines Kommunalen Impfzentrums (KIZ) in der Salzachstraße 15 im Stadtteil Neckarau am Freitag, 9. Dezember 2022, ein. Darüber informierte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz am 17. November 2022 den Gemeinderat.
„Aus diesem Anlass möchte ich noch einmal allen haupt- wie ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, allen Unterstützern und Kooperationspartnern ganz herzlich danken, die seit Ende 2020 tatkräftig mit angepackt haben, um die verschiedenen Impfangebote in Mannheim zu realisieren und so maßgeblich zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger beigetragen haben“, sagte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.
Ob beispielsweise bei den mobilen Impfteams, die in Heimen oder in den Quartieren unterwegs waren, im Impfzentrum auf dem Maimarkt, im Rosengarten oder nun zuletzt in der Salzachstraße in Neckarau – zahlreiche Helferinnen und Helfer von Feuerwehr, Rettungsdiensten, Gesundheitsamt und weiteren Bereichen der Verwaltung sowie viele ehrenamtliche Kräfte waren im Einsatz. Auch gab es niedrigschwellige Impfaktionen in Geschäften, Einkaufszentren oder bei Veranstaltungen, an denen sich niedergelassene Ärztinnen und Ärzte oder Schwerpunktpraxen in Kooperation mit der Stadt beteiligt hatten. „Besonders möchte ich mich auch bei den Mitgliedern des Seniorenrats bedanken, die mit ihrem Impftelefon Mannheimerinnen und Mannheimern über 55 Jahren bei der Terminbuchung im Kommunalen Impfzentrum geholfen haben“, betonte der Oberbürgermeister.
Damit gehen auch in Mannheim die Impfungen gegen das Coronavirus komplett in die medizinische Regelversorgung durch die niedergelassenen Ärzt*innen sowie Zahnarztpraxen und Apotheken über. „Die Praxen der niedergelassenen Ärzt*innen sind gut aufgestellt und es sind ausreichend Impfstoffe verfügbar, um die Mannheimer Bürger*innen zu versorgen“, erklärt Dr. Peter Schäfer, Leiter des Gesundheitsamts.
Termine für die Corona-Impfungen in den Praxen können weiterhin über das Impfterminportal des Landes Baden-Württemberg unter https://www.impftermin-bw.de/ bzw. telefonisch unter 0800 / 282 272 91 gebucht werden. Über die Eingabe der Postleitzahl kann dort beispielsweise ein wohnortnaher Impftermin gebucht werden, auch die Buchung eines Wunschtermins für eine Impfung ist möglich.
Wichtige Informationen über die Corona-Impfung und die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt es auf https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/COVID-19.html sowie auf https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Impfempfehlung-Zusfassung.html.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen