Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 21. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Kreditvergleich – So findet man im Internet einen günstigen Online-Kredit

5. September 2023 | Finanzwelt

Schnell und zuverlässig zum Online-Kredit

Der digitale Abschluss von Kreditverträgen hat den klassischen Gang zur Hausbank längst abgelöst. Die Abwicklung gilt als sehr sicher und schnell, sodass einige Online-Kreditanbieter eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden versprechen. Doch wie bei allen Finanzdienstleistungen gilt auch hier, dass Konditionen und Kosten individuell variieren können. Daher ist ein sorgfältiger Kreditvergleich unbedingt zu empfehlen. Wir erklären Ihnen, wie Sie einen günstigen Anbieter im Internet finden können.

Was versteht man genau unter einem Online-Kredit?

Im Prinzip unterscheidet sich ein Online-Kredit nicht von einem normalen Ratenkredit bei der Hausbank. Die Raten werden über eine gewisse Laufzeit hinweg monatlich in immer gleicher Höhe an die Bank gezahlt. Der eigentliche Unterschied liegt im Abschluss, der vom heimischen Sofa aus erfolgen kann. Der Aufwand für die Vereinbarung von Terminen und der Gang zur Bank entfallen komplett. Selbst die Identifizierung kann heutzutage online erfolgen. Auch notwendige Unterlagen wie Einkommensnachweise oder der Kreditvertrag lassen sich online übermitteln – und sogar digital unterschreiben.

Der Kostenvorteil wird beim Online-Kredit oft an Kunden weitergegeben

Neben der Zeitersparnis reduziert die Online-Kreditvergabe auch die Kosten für den Kreditgeber, da er weder ein Filialnetz betreiben noch sonstige Infrastruktur vor Ort bereitstellen muss. Diese Einsparungen sind der Grund dafür, dass viele Online-Kredite günstiger sind als die Angebote der Bank vor Ort. Allerdings geben nicht alle Online-Anbieter diesen Kostenvorteil in Form besserer Konditionen an die Kunden weiter. Häufig entscheiden neben günstigen Zinsen auch die schnelle Auszahlung und einfache Abwicklung über die Auswahl des Kreditgebers. Wer beispielsweise das Geld besonders schnell auf dem Konto benötigt, kann einen sogenannten Sofortkredit beantragen. Diese zeichnen sich durch eine extrem schnelle Abwicklung aus, wobei die Auszahlung der gewünschten Summe manchmal schon binnen eines Werktages erfolgt. Für diesen Service zahlen Kunden teilweise höhere Zinsen, aber wer die Angebote vergleicht, findet auch unter den Sofortkrediten durchaus günstige Verträge.

Vorteile von Online-Krediten:

– Online-Kreditvergleich ermöglicht schnelle Gegenüberstellung verschiedener Angebote

– Abschluss des Kreditvertrags ist in der Regel direkt online möglich

– Kreditvergleich im Internet zeigt auch tagesaktuelle Zinskonditionen

– Kein Termin in einer Filiale erforderlich

– Flexible Möglichkeiten bei der Kreditaufnahme

So läuft der Kreditvergleich im Internet ab

Um die besten Online-Kredite zu finden, ist die Nutzung eines seriösen Vergleichsportals zu empfehlen, das nicht nur einige wenige Angebote berücksichtigt, sondern tatsächlich die besten Kreditkonditionen ermittelt. Auf diese Weise lässt sich je nach Wunschsumme, Laufzeit und Wunschrate, die man im Formular eintragen kann, eine sehr große Zahl an passenden Kreditangeboten identifizieren. Hat man einige interessante Angebote gefunden, lassen sich die Kreditkonditionen im Detail miteinander vergleichen. Je nachdem, auf welche Punkte der Kreditnehmer besonderen Wert legt, lässt sich die Suche noch weiter verfeinern. Am Ende steht idealerweise der Anbieter mit dem individuell besten Angebot. Manchmal wird nach einem Verwendungszweck gefragt. Sofern möglich, sollten Kunden diesen auch tatsächlich angeben, da manche Kredite zu günstigeren Zinsen erhältlich sind. Eine Autofinanzierung unterscheidet sich beispielsweise von einem Kredit zum Hauskauf. Je nach Kreditbedingungen kann die Kreditvergabe auch an den Verwendungszweck gebunden sein. Dieser sollte also (wie alle Angaben für die Beantragung eines Kredits) der Wahrheit entsprechen.

Darlehensunterlagen werden häufig schon vorab digital übermittelt

Viele Online-Kreditgeber verschicken auf Wunsch die Unterlagen für das Darlehen mit allen Informationen bereits vorab per E-Mail. Die Übersendung von Papierunterlagen entfällt entweder komplett oder erfolgt später auf dem Postweg. Umgekehrt kann der Kunde auch seine eigenen Unterlagen digital übermitteln, was viel Zeit spart. Durch die gesetzliche Verpflichtung der Banken, die Identität von Kreditnehmern zu überprüfen, ist eine Legitimation erforderlich. Zu den Voraussetzungen für eine Kreditaufnahme zählt außerdem, dass der Kunde mindestens 18 Jahre alt ist und einen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland vorweisen kann. Die Online-Legitimation erfolgt über den Videoanruf eines entsprechenden Anbieters, der von der Bank mit der Durchführung des Video-Ident-Verfahrens beauftragt wird. Wer dies lieber nicht online machen möchte, hat aber auch die Möglichkeit, ein Post-Ident-Verfahren in einer beliebigen Postfiliale durchzuführen.

Die obligatorische Bonitätsprüfung

Die Kreditvergabe setzt eine entsprechende Bonität voraus. Hierfür prüft das Kreditinstitut die Angaben des Kunden zu seinem Einkommen oder Vermögen, damit die Rückzahlung der Kreditraten sichergestellt ist. In der Regel erfolgt außerdem die Abfrage der SCHUFA-Daten zur Kreditwürdigkeit. Viele Banken nutzen darüber hinaus weitere Auskunfteien, die Credit-Scores von Verbrauchern ermitteln. Die Vorabprüfung erfolgt meist automatisch und innerhalb weniger Minuten. Ist der Kredit auf diese Weise vorläufig genehmigt, kann der Kunde seine Unterlagen übermitteln. Dazu zählen zum Beispiel Einkommensnachweise, Kontoauszüge, ein Arbeitsvertrag oder auch ein Rentenbescheid bzw. Steuerbescheid bei Selbstständigen.

Vertragsabschluss und Auszahlung

Obwohl die Kreditbeantragung oft vollständig online erfolgt, wird bei einigen Banken noch immer die Papierform für die Übermittlung des Kreditvertrages gewünscht. Die Auszahlung findet dann auch meist erst nach Eingang der Unterlagen statt, wobei es auch hier Ausnahmen gibt. Manche Banken zahlen die Summe direkt nach Abschluss der Online-Formalitäten aus und erlauben die Nachreichung der unterschriebenen Dokumente per Post. Einfacher und schneller geht es jedoch stets mit einer digitalen Signatur am Computer oder Smartphone.

Wie sicher sind Online-Kredite für den Kunden?

Kreditanbieter unterliegen in Deutschland der Bankenaufsicht. Gesetzlich geregelt sind unter anderem Pflichten zur Aufklärung der Kunden über ihr Widerrufsrecht, über die Freiwilligkeit von Kreditversicherungen zur Absicherung der Rückzahlung oder Angaben zum effektiven Jahreszins. Die Übermittlung sensibler Daten muss selbstverständlich besonders sicher ablaufen. Alle Anbieter von Online-Krediten in Deutschland gewährleisten die sichere Datenübertragung mit einer entsprechenden Verschlüsselung, damit die persönlichen Angaben auch wirklich vertraulich bleiben.

Fazit: Der Kreditvergleich im Internet bringt bessere Konditionen und mehr Flexibilität

Nicht nur, wenn es besonders schnell gehen muss, ist der Online-Kreditvergleich eine gute Alternative zur Hausbank. Da Onlinebanken keine Kosten für Filialnetze haben, sind die Kreditkonditionen hier häufig günstiger. Außerdem laufen Abwicklung und Auszahlung sehr viel schneller ab. Um wirklich das günstigste Angebot zu finden, ist ein aussagekräftiger Kreditvergleich jedoch unumgänglich.

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheimer Fernwärme wird ab Juli erheblich teurer

Mannheimer Fernwärme wird ab Juli erheblich teurer Laut eines öffentlichen Berichtes des SWR, sollen die Kosten für die Fernwärme stark ansteigen. Fernwärmekunden in Mannheim sollen ab Juli deutlich tiefer in die Tasche greifen. Viel dagegen tun können Hausbesitzer...

Immobilienwert berechnen

Darum sollten Sie einen Experten zu Rate ziehen Eines der wichtigsten Kriterien beim Verkauf Ihrer Immobilien ist eine gute Einschätzung des potentiellen Verkaufswerts. Zu hohe Bewertungen führen im Schnitt zu längeren und teureren Verkaufsprozessen, während zu...

Mieten sind in Mannheim moderat gestiegen

Mannheimer Mietspiegel 2023/2024 veröffentlicht Mit Beschluss des heutigen Gemeinderates ist der Mannheimer Mietspiegel 2023/ 2024 als qualifizierter Mietspiegel gemäß § 558d Abs. 1 BGB anerkannt worden. Der Mietspiegel gilt ab 8. Februar bis Mitte Dezember 2024. Die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg
TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert