Kurzanträge für Sozialleistungen liegen im Rathaus aus

 

Das Dezernat für Soziales und Integration der Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert, dass zum Beantragen von Sozialleistungen (wie beispielsweise Grundsicherung, Wohngeld oder Hilfe zum Lebensunterhalt) Kurzanträge eingereicht werden können, um gesetzliche Fristen einzuhalten. Solche Kurzanträge liegen im Rathaus an einem Tisch vor dem Bürgerservice aus. Leistungsberechtigte können diese ausfüllen (am besten mit einem selbst mitgebrachten Stift) und am Bürgerservice in eine Urne werfen. Die zuständigen Mitarbeiter*innen des Sozialdezernats werden die Kurzanträge dann bearbeiten. Die Kurzanträge dienen zum Nachweis, dass Leistungsberechtigte rechtzeitig ihre Anträge gestellt haben, auch wenn das Sozialdezernat derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen