Ladenburg : Suche nach vermisster 16-jähriger Jugendlicher

Seit Samstagnachmittag, ca. 15 Uhr wird die Lenka L. vermisst. Die 16-jährige junge Frau war zuletzt in einer heilpädagogischen Einrichtung in der Nähe von Ladenburg untergebracht. Lenka ist aufgrund einer langen Krankheitsgeschichte erblindet. Es ist daher zu befürchten, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Über das Landeskriminalamt wurde eine Öffentlichkeitsfahndung in die Wege geleitet. https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/pp-mannheim-ladenburg-vermisstenfahndung/

Beschreibung: Ca. 155 cm groß, schlanke Figur, mittellange blonde Haare. Trägt vermutlich ein rosa Top, hat links ein Glasauge und führt normalerweise einen Blindenstock mit.

Die Polizei koordiniert zusammen mit anderen Rettungskräften die Suche nach der jungen Frau. Derzeit sind unter anderem Personenspürhunde, ein Hubschrauber und Drohnen mit speziellen Kameras im Einsatz um sie zu finden. Die Suche dauert derzeit an. Zeugen die Sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort der Lenka L. machen können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Tel: 0621/174-5555 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen