Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 19. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Leben in zu großer Wohnung? 5.000 Euro für Umzug in kleinere Wohnung

17. Mai 2024 | Das Neueste, Mannheim, Photo Gallerie, Wohnungsmarkt

Stadt Mannheim fördert Wohnungstausch für Familien

Es ist kein Einzelfall, das belegen Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Immer mehr Paare oder Einzelpersonen wohnen in sehr großen Wohnungen.

Gerade junge Familien sind jedoch auf größere Wohnungen angewiesen. Mit dem städtischen Konzept für Wohnungstausch möchte die Stadt ihnen mehr Angebote ermöglichen. Das nun vom Gemeinderat beschlossene Konzept ist Teil der wohnungspolitischen Strategie und startet kommendes Jahr.

„Wir wollen, dass Familien eine passende Wohnung finden und in Mannheim bleiben können. Deshalb bieten wir eine Prämie für diejenigen, die in eine kleinere Wohnung umziehen und so Wohnungen für größere Haushalte zur Verfügung stellen“, erläutert der für Stadtentwicklung zuständige Bürgermeister Ralf Eisenhauer.

Prämie soll Wohnungstausch ermöglichen

Die Stadt plant, das kürzlich beschlossene Konzept für Wohnungstausch bald in den Stadtteilen vorzustellen. Eine umfassende Öffentlichkeitskampagne wird das Vorhaben begleiten. Besonders für kleinere Haushalte bietet eine kleinere Wohnung viele Vorteile im Alltag.

Außerdem lockt die Stadt mit finanziellen Anreizen zur Verkleinerung: Für jeden Umzug, der zu einer freien, zu großen Wohnung führt, erhalten die Umziehenden eine Umzugspauschale von 2.000 Euro. Zusätzlich werden pro Reduzierung von bis zu drei Zimmern jeweils weitere 1.000 Euro gewährt. Insgesamt kann eine maximale Prämie von 5.000 Euro erreicht werden. 

Wer kann die Prämie beantragen und wie lange gilt das Programm?

Antragsberechtigt sind grundsätzlich Haushalte im Stadtgebiet Mannheim, die sich von einer zu großen Mietwohnung um mindestens ein Zimmer verkleinern. Zum Beispiel ein Paar, das von einer Vier-Zimmer-Wohnung in eine Drei- oder Zwei-Zimmer-Wohnung umzieht. Anträge für eine Wohnraumtauschprämie können bereits vor einem Umzug ab dem 01.01.2025 gestellt werden.

Das Programm ist vorerst für eine Laufzeit von vier Jahren geplant und wird anschließend evaluiert. Weitere Informationen finden sich hier.

Quelle: Stadt Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Tipps gegen wirksames Bekämpfen der asiatischen Tigermücke

Gesundheitsamt gibt Tipps, wie man die Asiatische Tigermücke auch zuhause wirksam bekämpfen kann / Einsatz von B.t.i ist unbedenklich Die Sommermonate haben viele Annehmlichkeiten – Schwimmbad, Eis und Urlaub zum Beispiel. Eher lästig ist hingegen das vermehrte...

Rheinau: Neuer Mehrgenerationenspielplatz feierlich eingeweiht

Ein großer Spiel- und Bewegungspark für Alt und Jung in Rheinau: Am Samstag weihten Oberbürgermeister Christian Specht und Erste Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell den Mehrgenerationenspielplatz in der Plankstadter Straße mit einem Fest ein. Mit dabei waren auch...

Lohn-Plus für Bauarbeiter in Mannheim

Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis bekommen in diesem Monat dickere Lohntüten. „Wer im Rhein-Neckar-Kreis auf dem Bau arbeitet, kann jetzt pro Monat zwischen 260 und 314 Euro mehr im...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert