Ludwigshafen: Aktionstag während der Interkulturellen Woche auf dem Berliner Platz

Die Abteilung Integration der Stadtverwaltung und die Ehrenamtlichen des Runden Tischs Asyl, der von der Abteilung Integration geleitet wird, veranstalten am Samstag, 28. September 2019, von 11 bis 16 Uhr einen Aktionstag während der Interkulturellen Woche auf dem Berliner Platz. Um 14 Uhr besucht Beate Steeg, Dezernentin für Soziales und Integration der Stadt Ludwigshafen, den Aktionstag. Die bundesweite Interkulturelle Woche startete in diesem Jahr am Sonntag, 22. September 2019, unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen“.

Hauptattraktion der Aktion in Ludwigshafen ist ein Besuch der Kolping Roadshow Integration. Mit diesem orangefarbenen Infomobil macht das Kolping Netzwerk auf die Belange von Geflüchteten aufmerksam. Dabei hält das Infomobil für jede Altersgruppe konkrete Angebote bereit: Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von Hintergrundwissen über Flucht, Migration und Integration. Es zeigt Beispiele aus der Arbeit mit Geflüchteten. Eine Fachkraft ist vor Ort und steht für Fragen rund um die Thematik zur Verfügung.

Dazu wird es ein Rahmenprogramm mit Musik des Rappers „El Negro“, Kaffeespezialitäten aus Eritrea und Spielaktionen geben. So haben Besucher*innen beim Glücksrad die Möglichkeit, zahlreiche Preise zu gewinnen, unter anderem Eintrittskarten zu Konzerten des Theaters im Pfalzbau, Eintrittskarten zu Veranstaltungen im Kulturzentrum dasHaus, Eintrittskarten für die neue Ausstellung des Wilhelm-Hack-Museums und Gutscheine für Kurse in der Stadtbibliothek.

Das Kolping Infomobil ist unter der Schirmherrschaft des Kolping Netzwerks für Geflüchtete unterwegs. Die Aktion wird unterstützt und gefördert vom Kolpingwerk Deutschland, dem Verband der Kolpinghäuser und dem Verband der Kolping-Bildungsunternehmen sowie kofinanziert aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen