Ludwigshafen: Musizieren lernen nach Suzuki an der Städtischen Musikschule

Für Kinder ab drei Jahren bietet die Städtische Musikschule mit Beginn des neuen Semesters Anfang November Geigen- und Bratschenunterricht nach der Suzuki-Methode an. Diese Methode ist eine besondere Form des Instrumentalunterrichts. Begründer ist der japanische Musikpädagoge Shinichi Suzuki. Die Städtische Musikschule lädt Eltern zu einem Infoabend am Montag, 16. September 2019, um 19.30 Uhr in die Zentrale der Musikschule in Raum 223 am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz 3 ein.

Beim Unterricht nach Suzuki können Kinder bereits im Alter von drei Jahren ein Instrument erlernen. Die Kinder erhalten von Beginn an wöchentlich Einzel- und Gruppenunterricht und die aktive Mitarbeit von Eltern durch die Anwesenheit im Unterricht und die tägliche Anleitung zu Hause ist erforderlich. Grundlage des Konzepts von Suzuki ist der Respekt vor jedem Kind und die Überzeugung, dass in jedem Menschen Fähigkeiten und Anlagen vorhanden sind, die gefördert und ausgebildet werden können und sollen.

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen