Ludwigshafen: Vortrag zum Thema Hypnose an der VHS

InternetGruppeVorlesungSeniorenTutorComputer KlasseSenior-AktivitätenKlassenLaborEsFrauNetzwerkProgrammierungÄltere FreundeDozentMännerÄltereTechnologiekonzeptLernenStudieZimmerKlassenkameradenIm RuhestandKlassenzimmerSchuleLehrerSenior Class KonzeptInnereComputerSchreibtischUnscharfer HintergrundKlasseDrinnenModernPräsentationArbeitBeachtungHobbyHellWeiß
Symbolfoto: envato

Hintergründe zum Thema Hypnose erfahren Zuhörer*innen beim Vortrag „Über Hypnose“ an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Donnerstag, 12. September 2019, um 18 Uhr. Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand: Der Körper ist entspannt wie im Schlaf, der Geist ist konzentriert wie im Traum. In der Entspannung soll ein Kontakt zum Unbewussten hergestellt werden. Das Bewusstsein ist dabei nicht ausgeschaltet, sondern es ist wichtig, dass der Mensch alles mitbekommt. Die Dozentin ist Hypno-Master-Coach (Hypnovita Akademie München für klinische Hypnose, Hypnocoaching) und Mitglied beim Deutschen Verband für Hypnose (DVH). Sie vermittelt in ihrem Vortrag Hintergründe und Informationen zur Hypnose und zu möglichen Einsatzgebieten. Zum Abschluss des Vortrages bietet sie eine geführte Tiefenentspannung an. Die Veranstaltung dauert circa 90 Minuten und findet im Vortragssaal der VHS im Bürgerhof statt. Die Gebühr beträgt acht Euro. Anmeldungen nimmt die VHS unter www.vhs-lu.de oder telefonisch unter der Nummer 0621 504-2238 entgegen.

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen