Malsch: Motorradfahrer bei Unfall mit Lkw schwer verletzt – B 3 in Richtung Heidelberg derzeit voll gesperrt – Pressemitteilung Nr. 2

Nach der Unfallaufnahme auf B 3 zwischen der Abfahrt Rot/Malsch („Uhlandshöhe“) und der Abfahrt Malschenberg und der erforderlichen Straßenreinigung ist die Bundesstraße seit 19.30 Uhr in beide Richtungen wieder befahrbar. Der 55-jährige Motorradfahrer erlitt schwere, aber keine lebensgefährlichen, Verletzungen. *mm

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen