Manga-Workshop mit Dominik Rupp in der Stadtbibliothek Mannheim

Für alle Jugendlichen und Manga-Fans im Alter von 11 bis 16 Jahren bietet die Stadtbibliothek Mannheim einen Manga-Workshop mit Illustrator Dominik Rupp am

Mittwoch, 28. September, 16 Uhr,

im Dalbergsaal, Dalberghaus N 3, 4.

Im Workshop entführt Rupp Jugendliche in die Welt japanischer Mangas und motiviert sie zu eigenen Kreationen.

Dominik Rupp, Jahrgang 1989, studierte Design mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule Münster. Bereits während des Studiums arbeitete er für zahlreiche renommierte Verlage. Heute ist er freischaffender Illustrator und lebt in Aachen. Nicht nur Ann-Katrin Hegers „Die Heuboden-Bande“, auch Ocke Bandixens Tims „geheimes Fußball-Tagebuch“ verdanken ihm seine humorvollen Illustrationen. Für ein besonderes Leseerlebnis sorgen auch seine witzigen Illustrationen zu der neuen Reihe „Freya und die Furchtlosen“ von Jochen Till.

Der Eintritt kostet 2 Euro um Anmeldung wird gebeten per Email an [email protected] oder telefonisch unter 0621/293-8916.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen