Mannheim-Feudenheim: Kinder beschmieren Garagentor an Kirche mit schwarzer Farbe – Hinweise an die Polizei

In der Hauptstraße beschmierten zwei Kinder, ein Junge und ein Mädchen, am Samstag, gegen 16:30 Uhr, das Garagentor der St. Peter und Paul Kirche mit schwarzer Farbe. Eine Zeugin erwischte die beiden auf frischer Tat und sprach diese an. Die Kinder ergriffen daraufhin sofort in Richtung der Kulturhalle Feudenheim die Flucht. Die Schmierereien konnten von einem Verantwortlichen derweil unter großem Aufwand entfernt werden.

Laut Aussage der Zeugin handelte es sich um einen Jungen im Alter von ca. 14-16 Jahren, der eine kräftige Statur und dunkle Haare hatte. Er trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Jacke und war mit einem roten Fahrrad unterwegs. In dessen Begleitung war ein ca. 8 Jahre altes Mädchen mit schulterlangen Haaren.

Weitere Zeugen, die Hinweise zu den beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen