Mannheim-Feudenheim: Mobiler Blitzer mit Farbe besprüht – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Ein bislang unbekannter Täter besprühte in der Hauptstraße, in Höhe der Scheffelstraße, einen mobilen Blitzer mit weißer Lackfarbe, wodurch dieser nun unbrauchbar ist. Die Beschädigung wurde am Samstag, gegen 17:15 Uhr, festgestellt. Ein genauer Tatzeitraum kann derzeit nicht eingegrenzt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht ebenfalls noch nicht fest.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen