Mannheim-Feudenheim: Paketzusteller überfallen – Zeugen gesucht

Am späten Montagabend überfielen bislang Unbekannte einen Paketzusteller und raubten dabei mehrere Warensendungen.

Der 20-jährige Zusteller war um kurz nach 22 Uhr gerade damit beschäftigt an einer Paketstation in der Mohnäckerstraße die Sendungen zu verladen. Dabei wurde er von mehreren Maskierten plötzlich überwältigt und gefesselt. Anschließend nahmen die unbekannten Täter mehrere Warensendungen an sich und flüchteten vom Tatort. Dem Gefesselten gelang es nach kurzer Zeit die Fesseln abzustreifen und den Vorfall zu melden. Der entstandene Diebstahlsschaden kann bislang nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Ermittler zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen