Mannheim-Feudenheim: Unbekannte Einbrecher hebeln Haustür auf – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte verschafften sich am Mittwochmorgen in der Zeit von 7.45 und 8.30 Uhr unberechtigt Zugang zu einem Reihenhaus in der Max-von-Seubert-Straße, indem sie die Haustür mit einem noch unbekannten Gegenstand aufhebelten. Als sie die Anwesenheit des Hausbesitzers und dessen Tochter Bewohner bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Gesehen hatten die Hausbewohner die Einbrecher nicht. Sie nahmen lediglich die Stimmen von – vermutlich zwei – unbekannten Personen wahr, die in akzentfreiem Deutsch miteinander sprachen. Die Ermittlungsgruppe Eigentum bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg nahm die Ermittlungen auf und veranlasste eine Spurensuche. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen