Mannheim-Feudenheim: Während Bewohnerin schlief in Wohnung eingedrungen – Zeugen gesucht!

Am Sonntag, zwischen 5 Uhr und 12:30 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in der Tieckstraße ein. Während die Bewohnerin schlief, schob der Unbekannte unbemerkt einen heruntergelassenen Rollladen nach oben und drang über das dahinterliegende Fenster in die Wohnung ein. Er nahm eine Handtasche sowie ein Smartphone an sich und flüchtete dann vermutlich über die Eingangstür aus der Wohnung. Ein Passant fand die gestohlene Handtasche kurze Zeit später und brachte sie der Geschädigten zurück. Aus der Tasche hatte der Dieb lediglich ein persönliches Dokument gestohlen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen