Mannheim-Friesenheimer Insel: Unbekannte brechen in Imbiss Geldspielautomaten auf – Wer kann Hinweise geben?

In der Nacht zum Sonntag, zwischen 0:15 Uhr und 0:35 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Imbiss in der Industriestraße ein. Die zwei Unbekannten entfernten zunächst gewaltsam ein Fenstergitter und hebelten anschließend das dahinterliegende Fenster auf. Über dieses stiegen sie in den Imbiss ein und machten sich an zwei Geldspielautomaten zu schaffen, aus welchen sie das gesamte Bargeld in noch unbekannter Höhe stahlen. Zudem ließen die Einbrecher noch ein Tablet und weiteres Bargeld mitgehen. Die Höhe des Diebstahl- und Sachschadens steht noch nicht fest.

Die beiden Einbrecher können wie folgt beschrieben werden:

1. Täter: männlich, ca. 30-35 Jahre alt, schlanke Statur, dunkle Haare mit hohen Geheimratsecken, hatte Kotletten, trug eine Steppjacke, Handschuhe und hatte einen Schal um, der zur Hälfte das Gesicht verdeckte.

2. Täter: männlich, ca. 30-35 Jahre alt, schlanke Statur, auffällig schmales Gesicht, Drei-Tage-Bart, trug ebenfalls eine Steppjacke und Handschuhe und hatte eine Kapuze über dem Kopf.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen