Mannheim-Innenstadt: Gaststätte in der Mannheimer Innenstadt ausgebrannt – Pressemeldung Nr. 3

Wie bereits berichtet, kam es am Mittwochmorgen zu einem Brand in einem Weinlokal in der Mannheimer Innenstadt. Das Lokal in der Kurfürstenpassage im Quadrat P 7 wurde durch die Flammen total zerstört.

Die weiteren Ermittlungen durch das Fachdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sowie die umfangreiche Spurensuche am Brandort durch die Kriminaltechnik bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und das Kriminaltechnische Institut beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg ergaben keine Hinweise auf eine vorsätzliche Tatbegehung. Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist von einem technischen Defekt bzw. fahrlässiger Begehung durch unsachgemäße Entsorgung heißer Asche auszugehen.

Die abschließenden Ermittlungen des Fachdezernats dauern weiterhin an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen