Mannheim-Innenstadt: Unbelehrbarer Randalierer – weitere Geschädigte gesucht

Ein 21-jähriger Randalierer zeigte sich am späten Dienstagabend in der Mannheimer Innenstadt völlig unbelehrbar.

Zeugen verständigten kurz vor 23 Uhr die Polizei, da ein junger Mann in den U- und T-Quadraten bei zwei Autos mit einem Stein die Scheiben eingeworfen sowie ein Motorrad und einen Motorroller umgeworfen und hierdurch beschädigt hatte. Er konnte durch eine Polizeistreife wenig später im Eingangsbereich eines Restaurants am Friedrichsring festgenommen werden. Anhand einer Personenbeschreibung konnte er eindeutig als Täter der Sachbeschädigungen identifiziert werden. Nach Anzeigenaufnahmen und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß entlassen. Ihm wurde ein Platzverweis für die Innenstadt erteilt und für den Fall der Nichtbefolgung der Gewahrsam angedroht.

Gegen 23 Uhr meldeten weitere Zeugen, dass im Quadrat erneut eine männliche Person randalieren würde und ein mobiles Verkehrszeichen umgeworfen hätte. Durch eine Polizeistreife wurde erneut der 21-Jährige angetroffen. Wie ihm bereits angedroht worden war, wurde er daraufhin in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier Mannheim-Innenstadt gebracht. Da er einen alkoholisierten Eindruck machte und offenbar unter Drogen stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ein vorheriger Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2,3 Promille. Bei einem Drogentest wollte er nicht mitwirken.

Anschließend konnte der junge Mann seinen Rausch in der Notarrestzelle ausschlafen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Derzeit wird geprüft, inwiefern der 21-Jährige für weitere gleichgelagerte Delikte in dieser Nacht in Betracht kommt. Mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Symbol_Auto_Täter_Unbekannte_Spiegel_Zerstört_Auto_Pkw_Polizei_Faust_Straftat_Hammer_Zertrümmern
Symbolfoto: Buchner

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen