Mannheim-Jungbusch: Einbruch in Hotel in der Werftstraße – Gestohlener Tresor wieder aufgefunden – Zeugen gesucht!

In der Zeit von Dienstag, 20 Uhr bis Mittwoch, 9:20 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in der Werftstraße in den Büroraum eines Hotels ein. Die Unbekannten gelangten über die Eingangstür in das Anwesen und suchten zunächst die Küche auf. Von hier aus betraten sie den Hinterhof und verschafften sich über ein Fenster Zutritt zum Büroraum. Aus dem Büro ließen die Täter einen Tresor mitgehen und ergriffen dann vermutlich über die Garage die Flucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren vermutlich zwei männliche Personen an der Tat beteiligt.

Ein Zeuge fand am Donnerstagmorgen in der Werftstraße in einem Gebüsch am Spielplatz nahe der Jungbuschbrücke den gestohlenen Tresor auf. Ob aus diesem etwas gestohlen wurde, ist bislang noch unklar.

Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt suchen nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen