Mannheim-Jungbusch: Gebäudefassade mit Graffiti beschmiert – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter beschmierten am Wochenende, zwischen Freitag, 15.11.2019 und Montag, 18.11.2019 die Fassade einer musikalischen Bildungseinrichtung im Mannheimer Stadtteil Jungbusch. Die Unbekannten besprühten die zur Hafenstraße zeigende Fassadenseite der Einrichtung mit weißer Farbe. Dabei entstand Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen