Mannheim-Käfertal: An Kreuzung Vorfahrt missachtet – Ein Auto abschleppreif und ca. 7.000 Euro Sachschaden

Mannheim (ots) – An der Kreuzung Wormser Straße/Auf dem Sand kam es am Sonntagabend, gegen 21:40 Uhr, zu einer Kollision zwischen einem 45-jährigen Daihatsu- und einer 68-jährigen Ford-Fahrerin. Der 45-Jährige befuhr mit seinem Auto die Wormser Straße in Richtung Speckweg und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt der von rechts kommenden Ford-Fahrerin, die in Richtung Waldstraße unterwegs war. Mitten auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei der Daihatsu so sehr beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 7.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen