Mannheim-Käfertal: Unfallhergang unklar – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 15:30 Uhr in der Mannheimer Straße, im Bereich zwischen St. Ingberter Straße und Innere Bogenstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos beschädigt wurden. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar. Nach bisherigem Erkenntnisstand geht die Polizei jedoch davon aus, dass ein 21-jähriger Opel-Fahrer nach einem Überholvorgang nach rechts einscherte und zeitgleich eine 52-jährige VW-Fahrerin vom Fahrbahnrand losfuhr und nach links ausscherte. Dabei kam es vermutlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Beide Personen blieben dabei unverletzt.

Da sich die Aussagen der beiden Unfallbeteiligten widersprechen, werden Zeugen gesucht, die den Unfallhergang beobachtet haben. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal, Tel: 0621/71849-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen