Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Mannheim (ots) – Von Samstag auf Sonntag, gegen 00.30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann mit seinem VW die Kallstadter Straße in Richtung Bäckerweg. An der Kreuzung Mannheimer Straße / Kallstadter Straße übersah er den auf der Mannheimer Straße in Richtung Rollbühlstraße fahrenden Seat eines 40-jährigen Mannes und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich. Der Unfallverursacher sowie der Seat-Fahrer wurden leicht verletzt mit Rettungsfahrzeugen zur Beobachtung in Krankenhäuser eingeliefert. Die 37-jährige Beifahrerin im Seat wurde nicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 23.000.- Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch die Verkehrsunfallaufnahme kam es zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen