Mannheim: Kind auf Pfingstbergweiher in Eis eingebrochen? (mit Fotostrecke und Video)

Fotos: Jan Braun

Mannheim. (jubu) Einsatzkräfte suchen derzeit im Mannheimer Pfingstbergweiher nach einer Person, die ins Eis eingebrochen sein soll. Wie die Polizei mitteilte, läuft derzeit Großeinsatz, da sich mehrere Anrufer gemeldet hatten.

Den Angaben der Zeugen zufolge könnte es sich bei der Person um ein Kleinkind handeln. Dies konnten die Einsatzkräfte vor Ort jedoch noch nicht bestätigen. Rettungstaucher von Berufsfeuerwehr sowie Kräfte der DLRG und Notärzte sind vor Ort.

 

 

 

  • RNA_2019_Mannheim (1)
  • RNA_2019_Mannheim (2)
  • RNA_2019_Mannheim (3)
  • 6951eb6e-d4b5-40a4-9e16-489356442898

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

 

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen