Mannheim-Neckarau: Mercedes auf Parkplatz eines Friedhofes beschädigt – Kommt Fahrer eines hellen Fiats als Verursacher in Frage? Zeugen gesucht!

Auf einem Parkplatz neben dem Neckarauer Friedhof in der Donaustraße/Ecke Lechtstraße wurde am Sonntagabend ein Mercedes-Benz beschädigt. Die geschädigte Autohalterin stellte ihren PKW auf dem Parkplatz ab und nahm bei ihrer Rückkehr gegen 18:45 Uhr einen lauten Knall wahr. Sie sah daraufhin einen hellen Kleinwagen, vermutlich ein Fiat, vom Parkplatz wegfahren und musste kurz darauf feststellen, dass ihr Fahrzeug beschädigt worden war. An dem Mercedes konnten weiße Lackspuren festgestellt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf über 2.000 Euro geschätzt.

Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise zu dem weißen Kleinwagen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen