Mannheim-Neckarstadt / alkoholisiert Auto gefahren

Weil er in Schlangenlinien und mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, wurde am Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr ein 27-jähriger Ford-Fahrer in der Riedfeldstraße von einer Streife des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten deutlich Alkoholgeruch bei dem Mann fest, was durch einen Alkoholtest bestätigt wurde. Er musste mit auf die Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein kam zu den Akten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen