Bleiben Sie informiert  /  Montag, 04. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Neckarstadt: Auseinandersetzung in der Mittelstraße, Zeugen gesucht!

16. April 2019 | Polizei

Am Dienstag gegen 14.10 Uhr kam es in der Mittelstraße Ecke Draisstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Nach derzeitigem Ermittlungstand bedrohte ein 30-Jähriger Mann einen anderen 30-Jährigen und einen 44-Jährigen mit einem Messer, offensichtlich wegen bereits im Vorfeld bestehender Differenzen.

Der 44-Jährige bekam daraufhin eine 2 m lange Eisenstange gereicht und schlug dem Bedroher diese zunächst auf den Kopf und in einem zweiten Schlag gegen den Arm des Mannes, der den weiteren Schlag augenscheinlich abwehren wollte.

Der 30-Jährige Bedroher zog sich hierbei eine blutende Wunde am Kopf zu. Bei seiner Kontrolle durch Polizeibeamte wollte er von einer Auseinandersetzung nichts wissen, gab lediglich an gestürzt zu sein, zeigte sich gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv und wollte auf Zurufen nicht stehen bleiben. Er wurde von den Beamten zu Boden gebracht, in Gewahrsam genommen, anschließend ärztlich vor Ort und in einem Krankenhaus versorgt.

Auch seine beiden Kontrahenten wurden angetroffen und zum Sachverhalt befragt.

Während der Auseinandersetzung und den anschließenden polizeilichen Maßnahmen kam es in der Mittelstraße zu einer größeren Ansammlung von Schaulustigen.

Insgesamt waren sieben Funkwagenbesatzungen eingesetzt.

Die genauen Hintergründe und der Tatablauf sind nun Gegenstand der Ermittlungen der Polizeibeamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 0621 33010 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

E-Bike entwendet, geortet und wieder aufgefunden

Am Freitag, den 01.03.2024, meldete eine Anruferin telefonisch beim Polizeirevier Weinheim den Diebstahl ihres E-Bikes, das aus dem Keller des Mehrparteienhauses, in dem sie wohnt, entwendet wurde. Dank eines am E-Bike angebrachten Trackers konnte das Rad in...

Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Hafengebiet

Aktuell befinden sich Polizei und Rettungskräfte in der Rheinvorlandstraße im Einsatz, wo nach ersten Erkenntnissen zwei Pkw frontal kollidierten. Es wurden bisher zwei verletzte Personen festgestellt. Details zum genauen Unfallhergang, zur Schwere der Verletzungen...

Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden auf der Bundesstraße B3 zwischen Weinheim und Schriesheim mehrere Gullideckel von einer bislang unbekannten Person auf die Fahrbahn gelegt. Ein Fahrzeugführer bemerkte zwei der Gullideckel zu spät und kollidierte mit ihnen....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hakims King of the spareribs heidelberg
Ekxakt Media
Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert