Mannheim-Neckarstadt: Auto verkratzt – hoher Sachschaden

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verkratzte ein bislang Unbekannter einen geparkten Pkw – dabei verursachte er mehr als 5.000 EUR Sachschaden. Im Zeitraum von 23:30 Uhr bis 00:40 Uhr kratzte der Täter mit einem Werkzeug tiefe Kratzer in den Lack des Porsche. Dem nicht genug, hebelte der Unbekannte den Tankdeckel auf und füllte Zucker hinein. Der Pkw-Besitzer bewegte sein Auto daraufhin erstmal nicht weiter und ließ es in der Mittelstraße stehen. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt haben die Ermittlungen aufgenommen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen