Mannheim-Neckarstadt: Autofahrer öffnet unachtsam Fahrertür und touchiert vorbeifahrenden Radfahrer – Mann stürzt zu Boden und wird verletzt

Mannheim (ots) – Ein 60-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der Mann war mit seinem Fahrrad in Richtung Inselstraße unterwegs und wollte kurz nach der Bushaltestelle „Industriestraße“ an einem geparkten Chrysler vorbeifahren. Der 26-jährige Fahrer des Chryslers befand sich zu diesem Zeitpunkt noch in seinem Wagen und öffnete im selben Moment unachtsam die Fahrertür, sodass der Radfahrer nicht mehr ausweichen konnte und mit dem Pedal an der Autotür hängen blieb. Der 60-Jährige stürzte zu Boden und klagte über starke Schmerzen. Am Auto entstand Sachschaden, der bislang nicht näher beziffert werden kann.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen