Mannheim-Neckarstadt: Gemeinsame Aktion „Gegen Verunreinigungen im öffentlichen Raum“ der Stadt Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt

Mannheim-Neckarstadt: Gemeinsame Aktion „Gegen Verunreinigungen im öffentlichen Raum“ der Stadt Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt

Am Montag, den 15.06.2020, fand im Rahmen der #SicherenNeckarstadt ein weiterer Aktionstag gegen die „Verunreinigungen des öffentlichen Raums“ statt. Hierbei kamen erneut Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt, Spezialisten der Wasserschutzpolizei und Mitarbeiter der Abteilung Abfallwirtschaft des Stadtraumservice Mannheim zusammen, um gemeinsam und konsequent gegen illegale Müllablagerung vorzugehen.

Neben den offiziell angemeldeten 33 Sperrmüllentsorgungsterminen von privaten Haushalten wurden im Sammelgebiet der Neckarstadt West zusätzlich neun nicht angemeldete und somit illegale Sperrmüllablagerungen mit einem Gesamtvolumen von etwas mehr als 30 Kubikmetern festgestellt. In acht Fällen liegen Ermittlungsansätze hinsichtlich des Verursachers vor. Die Auswertung der gesammelten Hinweise dauert an. Die Ergebnisse fließen in die eingeleiteten Ermittlungsverfahren ein. Für illegale Sperrmüllablagerungen können bei mehreren größeren Einzelstücken bis zu einer Gesamtmenge von einem Kubikmeter oder bis 200 Kilogramm Geldbußen zwischen 200 und 800 Euro anfallen. Bei illegalem Sperrmüll in einer Größenordnung über einem Kubikmeter oder mehr als 200 Kilogramm können bis zu 2.500 Euro fällig werden. Diese Maßnahmen werden in den kommenden Wochen fortgesetzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen