Mannheim-Neckarstadt: Mann entblößt sich – Zeugen gesucht

Am Freitagabend entblößte sich ein bislang Unbekannter vor zwei Frauen und flüchtete anschließend. Gegen 18:35 Uhr begegneten eine 19- und eine 20-Jährige im Bereich der Gartenfeldstraße / Humboldtstraße einem Mann, der sich vor beiden entblößte. Anschließend flüchtete der Exhibitionist in Richtung Carl-Benz-Straße. Trotz sofortiger Fahndung durch die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt entkam der Mann. Die Zeugen können diesen wie folgt beschreiben: männlich, zwischen 40 und 50 Jahre alt, 1,80 m groß, kurze Haare, blaue Augen, sonnengebräunte Haut, slawisches Erscheinungsbild, bekleidet mit einer braunen Lederjacke und blauen Jeans. Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 0621 33010 an die Ermittler zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen