Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 25. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Neckarstadt: Raubüberfall am Neckarufer, Zeugen gesucht!

8. Dezember 2018 | Polizei

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Am Freitag gegen 21.15 Uhr lief ein 23-jähriger Gambier alleine auf dem Fußweg am Neckarufer, parallel zur Dammstraße. In Höhe der Bunsenstraße kamen dem 23-Jährigen zwei orientalisch aussehende Männer entgegen, die ihn zur Herausgabe seines Bargelds aufforderten. Als er dies verneinte, wurde er umklammert und mehrfach mit der Faust aufs Gesicht geschlagen. Als der 23-Jährige zu Boden ging, zog einer der Täter den Geldbeutel des 23-Jährigen aus dessen Hosentasche und entnahm 150 Euro Bargeld. Der 23-Jährige schrie lauthals um Hilfe, daraufhin flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Passanten eilten dem Mann zu Hilfe und verständigten die Polizei. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, er erlitt mehrere Platzwunden im Gesicht.

Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten keine Tatverdächtigen ermittelt werden.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

ca. 185 cm groß, ca. 20 bis 30 Jahre alt, orientalischer Phänotyp, muskulös/ sportliche Statur, einer der Täter hatte keinen Bart, der andere einen Rahmenbart

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise auf die Täter oder Tatverdächtige geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0621 174 4444 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert