Mannheim-Neckarstadt: Täter nach Diebstahl festgenommen – geschädigte Autobesitzer gesucht

Als am Montagabend mehrere Jugendliche am Exerzierplatz einen Streifenwagen des Polizeireviers Mannheim Neckarstadt sahen, flüchteten diese sofort in Richtung Roteichenring – die Uniformierten nahmen die Verfolgung auf.

Kurz darauf wurden drei der vier Flüchtigen im Jasminenweg einer Personenkontrolle unterzogen werden. Dabei stellten die Beamten zwei Mercedes-Sterne sicher, die offensichtlich gewaltsam abgerissen wurden. Angaben zur Herkunft des Diebesguts wollten die zwei 13 und der 15-Jährige nicht machen. Gegen die Minderjährigen wird nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Die beschädigten Fahrzeuge konnten bislang nicht ausgemacht werden. Zeugen oder geschädigte Autobesitzer, werden gebeten, sich unter 0621 33010 an die Beamten zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen