Mannheim-Neckarstadt: Unbekannter Autofahrer rammt BMW in der Fratrelstraße und flüchtet – Zeugen gesucht!

Am Sonntagmittag beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Fratrelstraße einen 1er BMW. Die geschädigte Autohalterin hatte ihren Wagen gerade mal zehn Minuten an der Örtlichkeit geparkt und musste bei ihrer Rückkehr gegen 12:20 Uhr Schäden im Bereich der hinteren linken Fahrzeugtür bis hin zum Kotflügel feststellen. Der unbekannte Verursacher war einfach von der Unfallstelle geflüchtet. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler davon aus, dass der Verursacher ein größeres Fahrzeug, evtl. einen SUV oder einen Pritschenwagen, fuhr.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen