Mannheim-Neckarstadt: Unbekannter bricht in Einfamilienhaus ein und macht reiche Beute – Zeugen gesucht!

In der Zeit von Donnerstag, 18:30 Uhr bis Sonntag, 12 Uhr, wurde in der Nahestraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter waren über den Gartenzaun des Anwesens geklettert und hatten anschließend die Terrassentür des Wohnhauses aufgehebelt. Über diese drangen sie ins Innere ein und durchsuchten alle Räumlichkeiten nach Stehlenswertem. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Unbekannten diversen Goldschmuck, darunter Ohrringe, Ringe, Halsketten und Armbänder, im Wert von mehreren Tausend Euro. Zudem wurden Deko-Taschenmesser und Bargeld gestohlen. Ob sie noch weitere Wertgegenstände mitgehen ließen, steht bislang nicht fest. Auch der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen