Mannheim-Neckarstadt: Vorfahrt genommen und geflüchtet – Zeugen gesucht

Am Montagmorgen kam es im Kreuzungsbereich der Langstraße und Alphornstraße zu einem Verkehrsunfall – der Verursacher flüchtete. Der Fahrer eines Pkw bog um 9.20 Uhr von der Alphornstraße in die Langstraße ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer 26-jährigen Motorroller-Fahrerin. Um einen Zusammenstoß zu verhindern musste diese derart bremsen, dass sie zu Fall kam. Der unbekannte Autofahrer fuhr ungeachtet dessen weiter. Glücklicherweise wurde die 26-Jährige dabei nicht verletzt, es entstand jedoch Sachschaden am Zweirad. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter 0621 33010 an die Beamten zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen