Mannheim-Neckarstadt-West: Wohnungseinbruch – Täter wird von Bewohner überrascht – Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter versuchte am Donnerstagmorgen zunächst in ein Mehrfamilienhaus im Stadtteil Neckarstadt West einzubrechen und drang schließlich in das Nachbarhaus ein. Der Einbrecher versuchte kurz vor 8 Uhr zunächst vergeblich, die Hauseingangstür eines Anwesens in der Gärtnerstraße aufzuhebeln. Als dies misslang, begab er sich zum Nachbarhaus und hebelte dort die Eingangstür aus. Anschließend drang er in eine Erdgeschosswohnung ein, wo er jedoch vom Bewohner überrascht wurde. Er ließ daraufhin von der weiteren Tatausführung ab und trat umgehend und ohne Beute die Flucht in unbekannte Richtung an. Er hatte lediglich Sachschaden von rund 1.000 Euro angerichtet.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu dem Einbrecher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen