Mannheim-Neuostheim: Gitterboxen von Firmengelände gestohlen – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

EinbrecherEinbruchHausDiebKriminalitätSicherheitInnerhalbZuhauseTürStehlenKriminellNacht-NachtzeitBrechenBrecheisenVandalismusÖffnungMaskeEintretendMannSturmhaubeSperrenEindringlingMachtGeschäftVersicherungRäuberRaubPlündernHaltenDiebstahlAlarmWohnstrukturBüroMenschenRisikoAggressionInländischDunkelAchtungZimmerHausfriedensbruchTäterHeftigHerumtreiber
Symbolfoto: envato

Von einem Firmengelände in der Hans-Thoma-Straße, Höhe Coblitzallee, entwendeten bislang Unbekannte im Zeitraum von Mittwoch, 14 Uhr bis Donnerstag, 8 Uhr, insgesamt 30 Gitterboxen in einem Wert von ca. 3.000 Euro. Die Täter waren auf noch ungeklärte Art und Weise auf das Gelände gelangt und hoben die ca. 1,20 m langen x 0,80 m breiten Boxen vermutlich über einen Zaun, um diese dann abzutransportieren.

Die Ermittler des Polizeipostens Mannheim-Seckenheim haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/48971 zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen